Longieren

Longieren ist eine Beschäftigung für den Hund, die ihn sowohl geistig, als auch körperlich auslastet, und ganz nebenher noch zur Vertiefung der Bindung und Verbesserung der Beziehung beiträgt.

 

Das finale Ziel: Der Hundeführer steht in der Kreismitte und schickt seinen Hund außen um einen Kreis mit circa 20 Metern Durchmesser. Es ist ein enorm tolles Gefühl, wenn der Hund auf diese Entfernung Kommandos, wie "Steh", "Sitz", "Links", "Rechts" u.v.m. durchführt. Dabei kommunizieren Beide nur über Körpersprache und wenige Worte. Und das Beste: Hunde jeden Alters können diesen Sport betreiben. Es macht viel Freude, zu sehen wie die Bindung zwischen Mensch & Hund durch die gemeinsame Arbeit noch intensiver wird. Informiere Dich gerne in einer Schnupperstunde!